News - Detailansicht
07.12.2022

Tarifliches Mindestentgelt steigt zum 1.1.2023 auf 13,40 €

Bitte berücksichtigen Sie die bereits vereinbarte Erhöhung des tariflichen Mindestentgelts im kommenden Jahr.

Für alle Fachtätigkeiten sind dann als tarifliches Mindestengelt mindetsens 13,40€ je Stunde zu zahlen. Damit steigt das Mindestentgelt von 12,90 € auf 13,40 € um 0,50 € bzw. 3,9%.

Der entsprechende bundesweit gültige Tarifvertrag zwischen ZVEH und IG Metall ist allgemeinverbindlich und damit für alle Betriebe des Elektrohandwerks, die in Deutschland tätig sind auch unabhängig von Ihrer Mitgliedschaft in einer Innung anzuwenden!

Die nächste Anhebung ist zum 1.1.2024 vorgesehen auf 13,95 €.

Mehr Informationen zum tariflichen Mindestentgelt auf unserer Themenseite und im Merkblatt, dass Sie im Downloadcenter herunterladen können.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info@eiffm.de oder rufen Sie uns an: 069 7075151